Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Staatsexamensarbeiten (Lehramt)

 

Erstgutachten (Betreuer der Arbeit)

 

2017

Von Pidoll, Sarah (2017). Der Einfluss des sozialräumlichen Handlungsbedarfs auf die Ausdauerleistung von Grundschulkindern - dargestellt unter besonderer Berücksichtigung der Ergebnisse des CHECK! im Düsseldorfer Modell.

2015

Feiter, Annika (2015). Motorische Entwicklungsstörungen im Kindesalter - Definition, Diagnostik, Intervention.

Hillen, Daniel (2015). Anspruch versus Wirklichkeit kommerzieller Angebote der Erlebnispädagogik.

2014

Schramm, Judith (2014). Qualitätsverbesserung adressatenorientierter Fitnesskurse in Frauenstudios durch die SAK-Trainingsmethode.

Schulz, Thomas (2014). Erfolgreiche Zielsetzung beim Training im Fitness-Studio.

Stanke, Sören-Martin (2014). Informeller Fitnessport.

Wulke, Johannes (2014). Nutzen und Wirkung von Schlingentraining im Fitness-Bereich – eine adressatenspezifische Analyse.

2013

Guth, Mirko (2013). Vergleich der Bewertung der motorischen Leistung von Grundschulkindern auf Basis von LMS- und KATS-K- (bzw. DMT-) Normwerten – unter besonderer Berücksichtigung des relativen Alterseffekts (RAE).

2012

Edenhofner, Patrick (2012). Vergleich der motorischen Leistungsfähigkeit zwischen den Zweitklässlern in Ratingen zu verschiedenen Messzeitpunkten unter besonderer Berücksichtigung des relativen Alterseffektes (RAE) und dem Vergleich der alten und neuen Bewertungsmethode.

Kremer, Juri (2012). Vergleich eines achtstündigen mit einem dreistündigen Sportunterricht hinsichtlich der Veränderung der motorischen Leistungsfähigkeit. Dargestellt an Fünftklässlern einer Düsseldorfer Hauptschule.

Von Pidoll, Niels (2012). Sportartspezifische motorische Leistungsfähigkeit im Kindesalter - Dargestellt unter besonderer Berücksichtigung der Daten des (Re)CHECK! Und der Sportart Fußball.

Zander, Timo (2012). Anwendungsmöglichkeiten des Differenziellen Lernens im Sportunterricht.

2011

Eichinger, Anno (2011). Die Rolle des Krafttrainings in der Behandlung der Adipositas.

Grau, René (2011). Dehnen im späten Schulkindalter und Pubeszenz - Theoretische Begründung und praktische Umsetzung.

Klaus, Roman Christopher (2011). Körperlich-sportliche Aktivität Düsseldorfer Fünftklässler - eine empirische Analyse aufgrund der Daten des ReCHECK!

Schmitz, Kirsten (2011). Motorische Leistung von Zweitklässlern in den USA und Deutschland - dargestellt an den Ergebnissen CHECK! In den Städten Spring Valley und Ratingen.

Fach, Sina (2010). Die Schwimmfähigkeit Düsseldorfer Zweitklässler anhand der Daten des CHECK! - Eine empirische Studie unter besonderer Berücksichtigung der sozialräumlichen Unterschiede.

Herzberg, Sina (2010). Motorische Leistungsfähigkeit von Düsseldorfer Fünftklässlern unter besonderer Berücksichtigung der Daten des ReCHECK und dem sozialräumlichen Handlungsbedarf.

Icking, Sandra (2010). Motorische Leistungsfähigkeit von Kindern im Stadt - Land – Vergleich.

Meyer-Ricks, Nadja (2010). Zum Problem von Übergewicht und Adipositas bei Fünftklässlern im Rahmen des ReCHECKs im Düsseldorfer Modell (DüMo) - unter besonderer Berücksichtigung sozioökonomischer und familialer Bedingungen.

Ölsberg, André (2010). Motorische Aktivität und Sportengagement in Abhängigkeit von der sportlichen Leistungsfähigkeit - unter besonderer Berücksichtigung der Daten des "Hildener Modells" (DüMo).

Seidel, Caroline (2010). Eckdaten eines Schulbuchs zum Thema Stress & Stressbewältigung - unter besonderer Berücksichtigung der Themen Sport und Bewegung.

Till, Nicole (2010). Motorische Aktivität und Sportengagement adipöser vs. Nicht-adipöser Kinder unter besonderer Berücksichtigung der Daten des "Düsseldorfer Modells" (DüMo).

van Huck, Andreas (2010). Veränderung des BMI-Wertes bei Kindern im 3-Jahres-Vergleich (2. vs. 5. Klasse) unter besonderer Berücksichtigung der sozialräumlichen Belastung - dargestellt an den Daten des CHECK! Und ReCHECK! Im Düsseldorfer Modell (DüMo).

2010

Braden, Miriam (2010). Sporttherapeutische und erlebnispädagogische Aspekte in der Adipositastherapie bei Jugendlichen.

Grimm, Bastian (2010). Vergleich der Laufleistung von Zweitklässlern im 20 m Sprint und 6 Minuten Ausdauerlauf im säkularen Trend - unter Berücksichtigung der Daten des Check! im Düsseldorfer Modell.

Homringhausen, Peter (2010). Bedeutung Risiken und Möglichkeiten des Krafttrainings in der Adoleszenz.

Hülstrunk, Jana (2010). Gedopte Sportler – Zu Ursachen und Prävention von Doping im Sport.

Kreutzer, Nadine (2010). Die Bedeutung von Fehlern beim Lernen sportlicher Bewegungen -  informationsverarbeitende vs. systemdynamische Ansätze.

Scheeren, Matthias (2010). Vergleich von Vermittlungskonzepten
zur Einführung der „Viererkette“ im Fußball der C-Jugend.

Siebolds, Svenja (2010). Zusammenhang von subjektivem Belastungsempfinden, Schwimmgeschwindigkeit und Herzfrequenz bei jugendlichen Leistungsschwimmern.

2009

Bischofs, Rüdiger (2009). Ernährungsempfehlungen für leistungsorientierte Marathonläufer in den einzelnen Wettkampfphasen aus theoretischer und praktischer Sicht.

Blum, Maurice (2009). Vergleich der motorischen Leistung von Fußballern und Nicht-Fußballern – dargstellt an den Daten des Düsseldorfer Modells (DüMo 2003-2008).

Braun, Annika (2009). Einfluss einer Teambildungsmaßnahme mit einer Handballmannschaft auf die Selbstwertschätzung.

Choné, Georg (2009). Motorische Leistungsfähigkeit übergewichtiger und adipöser Fünftklässler - Eine empirische Studie anhand Daten des ReCHECKs im Düsseldorfer Modell.

Corban, Cordula (2009). Motorische Leistungsfähigkeit von Jungen und Mädchen des 2. Schuljahres im 6-Jahres-Trend - dargestellt anhand der Daten des CHECK! Im Düsseldorfer Modell (DüMo 2003-2008)

Fehrenschild, Jennifer (2009). Zusammenhang zwischen motorischen und kognitiven Fähigkeiten – Eine empirische Studie in einer fünften Klasse der Heinrich-Heine- Gesamtschule Düsseldorf.

Hecker, Philipp (2009). Chancen und Gefahren des Krafttrainings bei Jugendlichen in der Pubeszenz.

Herrlich, Anna-Lena (2009). Motorische Leistungsfähigkeit von Fünftklässlern in Abhängigkeit von Schultyp und sozialräumlicher Belastung - unter Berücksichtigung der Daten des ReCheck im Düsseldorfer Modell (DüMo).

Ihm, Sandra. (2009). Möglichkeiten und Chancen des Sports als Präventionsmaßnahme, Therapiebaustein und Rückfallprophylaxe bei Anorexia nervosa Betroffenen mit Störungen in der Identitäts- und Selbstkonzeptentwicklung.

Kölker, Katharina (2009). Einfluss einer Teambildungsmaßnahme mit einer Handballmannschaft auf die Selbstwertschätzung.

Lamers, Claudia (2009). Ausdauertraining und Fettabbau – Mythen und Fakten.

Leifeld, Nicole (2009). Bewegungsarmut und Adipositas im Kindes- und Jugendalter – eine kausale oder konsekutive Abhängigkeit?

Schmidt, Julia (2009). Die Leistungsstruktur des Dressurreitens unter besonderer Berücksichtigung der konditionellen Fähigkeiten.

Schnitzler, Sylke (2009). Auswirkungen körperlicher Aktivität auf das Selbstkonzept adipöser Jugendlicher.

Somer, Michael (2009). Zusammenhang von motorischer Leistungsfähigkeit von Jungen und Mädchen im Kindesalter - Eine empirische Studie anhand der Daten des Ratinger Bewegungsmodells JUMP.

Rösen, Sabrina (2009). Bedeutung und Effekte des Sporttreibens bei anorektischen und bulimischen Essstörungen.

Ucurum, Serkan (2009). Bedeutung und Möglichkeiten des Krafttrainings in der präpuberalen Phase (10-12 Jahre).

Winkler, Gerrit (2009). Zusammenhang von motorischer Leistungsfähigkeit und Körpergewicht (BMI-Bewertung) im Kindesalter - Eine empirische Studie anhand der Daten des Hildener Sport- und Bewegungsmodells.

2008

Bremer, Ilona, Wedemann, Carmen (2008). Ausdauertraining mit adipösen Kindern –Begründung, Eignung, Möglichkeiten, Beispiele.

Froese, Sascha & Pfeiffer, Mathias (2008). Konzeptionalisierung von Erlebnispädagogik nach Tom Senninger in der Feuerwehrausbildung?

Heiderich, Juliane (2008). Angst und Angstbewältigung bei Wellenreiterinnen und Wellenreitern mit mehrjähriger Leistungssport-Erfahrung.

Hoffmann, Laetitia (2008). Gesundheitliche Probleme des Sporttreibens beim Vorliegen einer Anorexia nervosa („athletica“).

Hoppe, Sarah (2008). Aktuelle Erkenntnisse zum Sport- und Bewegungsverhalten von Kindern – unter besonderer Berücksichtigung der Daten des Check! und ReCheck! im „Düsseldorfer Modell“ (DüMo 2003-2007).

Klimmek, Britta (2008). Gerätegestütztes Krafttraining bei Kindern des frühen und späten Schulkindalters (6-12 Jahre) – Begründung, Möglichkeiten, Grenzen.

Pelizäus, Anne (2008). Trainingswissenschaftliche Empfehlungen zur Vorbereitung breitensportlich aktiver Läuferinnen auf den 1. Marathonlauf.

Sachs, Annelen (2008). Angst im Sportunterricht aus Schüler- und Lehrersicht: Wahrnehmungsdifferenzen und Bewältigungsmechanismen.

Schmidt, Julia (2008). Die Bedeutung des Dehnens für ambitionierte Dressurreiterinnen und Dressurreiter.

2007

Czubak, Sarah & Sommer, Nathalie (2007). Status der motorischen Leistungsfähigkeit von Schulneulingen und altersbezogene Veränderungen bis zum 2. Schuljahr – mit besonderer Berücksichtigung der Daten von Gesundheitsamt und Sportamt Düsseldorf 2004-2007.

Manoharan, Elisabeth (2007). Bewegungsverhalten und Sportpartizipation im Kindesalter in Abhängigkeit vom Körpergewicht.

Tsiokas, Corina (2007). Objektivierende und/oder subjektivierende Perspektive in der Praxis des Gesundheitssports in der Sekundarstufe I?

Ullrich, Katrin (2007). Besonderheiten des Schulsports mit diabetischen Kindern und Jugendlichen.

 

Weßnat, Melanie (2007). Vergleich der Ausdauerleistung von Grundschulkindern im 20m-shuttle-run und dem 6-Minuten-Lauf.

2006

Peilert, Ilona (2006). Motorische Leistungsfähigkeit von Schulkindern im Hildener Sport- und Bewegungsmodell 2006 - unter besonderer Berücksichtigung des säkularen Trends in Deutschland.

Polcyk, Katharina (2006). Prävalenz und Ätiologie von Adipositas im Kindesalter - unter besonderer Berücksichtigung Hildener Sport- und Bewegungsmodells.

 

Zweitgutachten

 

2015

Zinn, Robert (2015). Ein Jahr Bundesliga. Eine Untersuchung der Effekte des Bundesligaaufstiegs und -abstiegs der Volleyball-Spielgemeinschaft ART in Düsseldorf und CVJM Ratingen.

2014

Bogartz, Mark (2014). Besitzt die Sportart Basketball eine Zukunft im Sportverein? – Ausgewählte Analysen zur Entwicklung und aktuellen Situation unter besonderer Betrachtung der Basketballvereine in der Bergischen Region

2013

Hastenteufel, Maria (2013). Bildung und Aufrechterhaltung von sozialen Kontakten bei sportlicher Aktivität im Bereich des Fitness- und Gesundheitstrainings bei über Fünfzigjährigen.

2012

Scholl, Pia (2012). Gesundheitsförderung – ein Thema für Studierende?

2011

Näß, Stephan (2011). Bewegung, Spiel und Sport im Schulprogramm ausgewählter Gymnasien zur Nachhaltigkeit eines Projekts zur Bewegungsfreudigen Schulentwicklung.

Krüger, Tim Steffen (2011). Evaluation eines modifizierten Scores zur Erfassung des Gelenkstatus bei Erwachsenen mit Hämophilie.

Reufsteck, Annika (2011). Biomechanische Überprüfung eines Kniebeugeständers unter Berücksichtigung der Variation äußerer Lasten

Schmidt, Marco (2011). Die Bedeutung der Schnelligkeit im Fußball - Entwicklung von Normwerten und Einordnung ins Leistungsniveau.

Schulze, Lisa (2011). Normwertstudie und Auswirkungen einer 3-monatigen Sporttherapie auf die isometrische Maximalkraft der Oberschenkelstreckmuskulatur bei Personen mit Hämophilie

Vorwerk, Martin (2011). Zur Integration von jugendlichen Migranten durch Sport

Zurek, Rebecca (2011). Vergleich der subjektiv en und objektiven körperlichen Leistungsfähigkeit nach einer dreimonatigen Sporttherapie bei Patienten mit Hämophilie – randomisiert kontrollierte Studie.

2010

Freialdenhoven, David (2010). Schmerzempfindlichkeit bei Patienten mit Hämophilie.

Limbach, Peter (2010). Das Risiko im Schulsport - eine empirische Untersuchung unter besonderer Berücksichtigung des Unfallgeschehens in der Sekundarstufe II an nordrhein-westfälischen Gymnasien und Gesamtschulen.

2009

Hamann, Lukas (2009). Sport in alternder Gesellschaft – die Auswirkungen und Folgen des demografischen Wandels auf das Sporttreiben in Wuppertal.

Thiel, Sebastian (2009). Soccer in den Vereinigten Staaten – Entwicklung, aktueller Stellenwert und Perspektiven des Fußballsports in den USA.

2007

Krimmel, Karsten (2007). Zur Entwicklung, aktuellen Situation und zu den Perspektiven des Fußballsports in ausgewählten Großstädten des Bergischen Landes.

 

Drittgutachten

 

2010

Krahl, Lars (2010). Krafttraining für Windsurfer –
Verletzungsprophylaxe und Wettkampfoptimierung.

2007

Dippel, Roland (2007). Talentsichtung im Basketball – unter besonderer Berücksichtigung der Kooperation zwischen Schule und Sportverein.

Kordt, Jan-Frederik (2007). Fußballsport – Ausdauertraining.

Schmitt, Susanne, Melanie Weßnat (2007). Die Aktivierung der Beckenbodenmuskulatur unter definierter Trainingsbelastung zur Bedeutung der Thematik in der Sekundarstufe I und unter definierter Vibrationsbelastung zur Bedeutung der Thematik für die Primarstufe.

2006

Lichner, Jürgen (2006). Ernährungsgrundlagen für Sportler.