Navigationsweiche Anfang

Navigationsweiche Ende

Masterarbeiten

 

Master of Education 

Erstgutachten (Betreuer der Arbeit)

 

2018

Pick, Nora Vera Maria (2018). Säkularer Trend der Prävalenz von Übergewicht und Adipositas bei Zweitklässlern – dargestellt unter besonderer Berücksichtigung der Daten des Düsseldorfer Modells (DüMo) 2003-2016.

2017

Hattab, Seni (2017). Planung, Durchführung und Auswertung eines kompetenzorientierten Krafttrainings mit dem Schwerpunkt „Körperformung“ im Sportunterricht der Sekundarstufe II.

Lambertz, Renée (2017). Schwimmfähigkeit von Viertklässlern – dargestellt unter besonderer Berücksichtigung der Befragung von Eltern Wuppertaler Grundschulkinder.

Philippen, Niklas (2017). Schwimmen lernen im Grundschulalter - unter besonderer Berücksichtigung einer Befragung der Eltern von Birgender Grundschulkindern.

Thomas, Maximilian (2017). Säkularer Trend der motorischen Gesamtleistung von Jungen und Mädchen im CHECK! 2003-2015 des Düsseldorfer Modells – dargestellt unter besonderer Berücksichtigung der sozialräumlichen Handlungsbedarfe.

2016

Kels, Maike (2016). Schwimmen in der Grundschule - Eine kritische Analyse der fachspezifischen deutschen Lehrpläne.

2015

Engstfeld, Inés (2015). Motorische Leistungsfähigkeit von Schulneulingen - dargestellt unter besonderer Berücksichtigung der Schulneulingsuntersuchung (SNU) in Düsseldorf.

2014

Grubendorfer, Teresa-Lisa (2014). Motorische Leistungsfähigkeit und körperlich-sportliche Aktivität von Düsseldorfer Zehntklässlern (15- bis 17-Jährige) - dargestellt unter besonderer Berücksichtigung der Daten des motodiagnostischen Komplextests ReCHECK.

Kuning, Roland (2014). Flag Football in der Sekundarstufe I - Planung, Durchführung und Auswertung eines Unterrichtsvorhabens.

2013

Förster, Eva (2013). Sprintleistungen von Kindern unter besonderer Berücksichtigung von Übergewicht und Adipositas - analysiert mithilfe der Daten des Düsseldorfer Modells (DüMo).

2011

Rudolf, Daniela (2011). Motorische Leistungsfähigkeit und körperlich-sportliche Aktivität von Kindern in Ratingen - dargestellt anhand der Daten des motodiagnostischen Komplextests CHECK!

 

Thiel, Jana (2011). Körperlich-sportliche Aktivität und motorische Leistungsfähigkeit von Kindern in Dormagen - dargestellt anhand der Daten des motodiagnostischen Komplextestes CHECK!

 

Zweitgutachten

 

2017

Brüggemann, Mirko (2017). Anspruch und Wirklichkeit von Sportschulen in NRW. Eine differenzanalytische Pilotstudie am Gymnasium.

(Betreuer der Thesis: Prof. Dr. Eckart Balz)

2015

Lefter-Dumitrescu, Marie-Denise (2015). Vergleich der Laufaktivitäten bei Kindern und Leistungstennisspielern - Praktische Konsequenzen für Leistungstennis und Schule.

(Betreuer der Thesis: Prof. Dr. Jürgen Freiwald)

2014

Schmidt, Lena (2014). ADHS im Grundschulalter – ein Vergleich des Arbeits- und Sozialverhaltens im Regel- und Sportunterricht.

(Betreuer der Thesis: Prof. Dr. Ch. Röhner)

 

 

Master of Arts - Bewegungs- und Gesundheitswissenschaft

Erstgutachten (Betreuer der Arbeit) 

 

2018

Neuhaus, Sandra (2018). Motorische Leistungsfähigkeit von asthmakranken Grundschulkindern unter besonderer Berücksichtigung der Laufleistung von Zweitklässlern im CHECK! 2003-2016 des Düsseldorfer Modells (DüMo).

2017

Schwamborn, Jonas Jonathan (2017). Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und ausgewählten psychischen Parametern im Betrieb.

2016

Frinker, Linda Rebecca (2016). Zusammenhang zwischen Übergewicht/Adipositas und motorischer Leistungsfähigkeit - Ergebnisse des Düsseldorfer Modells 2003-2013.

Gobelius, Christine (2016). Einfluss körperlich-sportlicher Aktivität und soziokultureller Faktoren auf die motorische Leistungsfähigkeit von Zweitklässlern - unter besonderer Berücksichtigung des Düsseldorfer Modells 2005-2006.

Härle, Isabelle (2016). Die Schwimmschulter - Definition, Ursachen, Prävalenz & Therapie.

Lütkemeier, Lena (2016). Eine Intervention mit Schrittzählern zur Bewegungsförderung am Arbeitsplatz.

Mertgens, Arne (2016). Entwicklung eines Ausdauerkonzepts für ein gesundheitsorientiertes Krafttrainingsstudio (Kieser Training) auf Grundlage einer Kundenbefragung.

Schulte, Ann-Kathrin (2016). Der Einfluss der Bewegungsaktivitäten im Diabetes-Programm Deutschland (DPD) auf die gesundheitsbezogene Lebensqualität der teilnehmenden Diabetiker.

2015

Mai, Tanja (2015). Einfluss eines "Fit for Job" - Konzepts auf die Konzentrationsfähigkeit und Befindlichkeit von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines Industrieunternehmens.

2014

Breyer, Stefanie (2014). Körperliche Aktivität und Belastung im Rettungsdienst - am Beispiel des Arbeiter-Samariter- Bundes Bergisch Land e.V. Geschäftsstelle Wuppertal.

Lübke, Ann-Kathrin (2014). Schwimmfähigkeit Hildener Grundschüler - Bedeutung, differenzielle Diagnostik, Prävalenz.

Spanke, Katharina (2014). Säkularer Trend der Adipositas-Prävalenz bei 6-12-jährigen Kindern im Schulalter - dargestellt unter besonderer Berücksichtigung der Daten des Düsseldorfer Modells (DüMo 2003-2013).

2013

Schneider, Franziska (2013). Die Bedeutung eines Firmenlaufs für das Betriebliche Gesundheitsmanagement unter besonderer Berücksichtigung eines Unternehmens der Modebranche.

 

Zweitgutachten

2018

Hübner, Christian (2018). Sportangebote in der Sozialen Arbeit – vom Köder zum Bindungsfaktor?

(Betreuer der Thesis: Prof. Dr. Eckart Balz)

Brumley, Julia (2018). Zum Einfluss sportlicher Aktivität im Rahmen der „Cardiowell-Gesundheitskurse“ auf die Befindlichkeit der Kursteilnehmer/ -innen anhand einer quantitativen und qualitativen Berfragung.

(Betreuer der Thesis: Prof. Dr. Eckart Balz)

2017

Chiran, Andrea Inga (2017). Rehabilitationssport für Parkinsongruppen – Erwartungen und deren Umsetzung am Beispiel einer Befindlichkeitsanalyse.

(Betreuer der Thesis: Prof. Dr. Eckart Balz)

Gatzki, Lukas (2017). Vergleich von drei Fragebögen zur Erfassung der Befindlichkeit bei Teilnehmenden eines EMS-Ganzkörpertrainings.

(Betreuer der Thesis: Prof. Dr. Eckart Balz)

2016

Gasz, Daniel (2016). Körperkonzept und Volition bei Freizeit- und Wettkampfbodybuildern - Eine Vergleichsstudie.

(Betreuerin der Thesis: Dr. Anja Steinbacher)

2013

Langhans, Eva-Marie (2013). Analyse von körperlicher Aktivität sedentärer Lebensweise und Schlafverhalten im Erwachsenenalter.

(Betreuer der Thesis: Jun.-Prof. Dr. Billy Sperlich)

Lindner, Nathalie (2013). Einfluss der Trainingsmethodik (hoch-intensives Intervalltraining versus Dauermethode) auf ausgewählte kardiopulmondale Marker und Stoffwechselparameter sowie das subjektive Belastungsempfinden und Schlafverhalten.

(Betreuer der Thesis: Jun.-Prof.  Dr. Billy Sperlich)